Diese Website wird von motofactory, Gilbert Grabmayer, Sandfeld 8, 2100 Stetten („wir“ bzw „uns“) betrieben. Diese Mitteilung beschreibt wie wir, als datenschutzrechtlich Verantwortlicher, Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Website gemäß den Vorgaben der EU Datenschutz Grundverordnung (EU DSGVO) verarbeiten. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns
ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Welche Daten wir über Sie verarbeiten

Im Zuge des Besuches dieser Website werden folgende Informationen erhoben:

Das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf unserer Website, Ihre IP-Adresse, Name und Version Ihres Web-
Browsers, die Webseite (URL), die Sie vor dem Aufruf dieser Website besucht haben, bestimmte Cookies (siehe Punkt “Cookies”) und jene Informationen, die Sie selbst durch Ihre Eingaben zur
Verfügung stellen.
Es besteht keine Verpflichtung, Daten um deren Angabe wir Sie ggf. auf unserer Website bitten, tatsächlich anzugeben.
Wir nutzen diese Daten nicht und geben Sie in der Regel nicht weiter. Weiters findet regelmäßig kein Profiling oder ähnliche Auswertung Ihrer Daten statt. Eine Weitergabe Ihrer Daten findet ausschließlich mit Ihrem Einverständnis und nur eingeschränkt auf den Zweck (Abwicklung eines Kundenauftrags, Bestellung, Lieferung, usw.) statt.

Verschlüsselte Datenübertragung

Wir verwenden https mit TLS (Transport Layer Security) Verschlüsselung, um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen. Durch den Einsatz von TLS, können wir die sichere Übertragung vertraulicher Daten gewährleisten. Sie erkennen die Benutzung von https/TLS im Browser am kleinen Schlosssymbol und an dem Präfix https am Beginn der Webseiten Adresse.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen 3 Jahre bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail schicken können wir keine sichere Übertragung und den
Schutz Ihrer Daten garantieren. Daher empfehlen wir, vertrauliche Daten nicht unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.

Cookies

Auf dieser Website werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten (z.B. Erleichterung der Navigation auf der Website, um die Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen).
Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.
Die meisten der Cookies auf dieser Website sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen.
Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie ihre Browser-Einstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Zwecke der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen und um diese Website weiter zu verbessern und zu entwickeln
  • um Nutzungsstatistiken erstellen zu können
  • um Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können
  • um auf Ihre Anfragen zu antworten

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse (gemäß Art 6 Abs 1 lit f EU Datenschutz-Grundverordnung),
welches darin besteht, die oben genannten Zwecke zu erreichen.

Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Zu den oben genannten Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten an von uns eingesetzte
IT-Dienstleister, ins besonders CRM Anbieter, Logistikpartner und andere Unternehmen übermitteln, deren Einbindung zur Abwicklung unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen nötig sind.
Für die Abwicklung von §57a Überprüfungen werden Ihre Daten als Zulassungsbesitzer an den Auftragsverarbeiter Österreichischer Wirtschaftsverlag (ÖWV) weitergeleitet, mit dem wir einen
Datenschutzvertrag abgeschlossen haben.

Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Sie sind unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts), (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, und (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und (vii) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.
In Österreich ist die zuständige Aufsichtsbehörde die Datenschutzbehörde, deren Webseiten Sie unter https://www.dsb.gv.at/ finden.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Dazu werden gezielt Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie hier:
https://www.google.com/analytics/terms/de.html
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
Die Nutzerdaten werden pseudonymisiert, dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art
6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.
Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden oder durch Installation von durch Google bereitgestellten Browser Plugins zur Verhinderung
der Erfassung und Verarbeitung der Daten: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Komission (zB im Fall der USA: „Privacy Shield“).

Kontakt

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden
Sie sich bitte an uns:
Motofactory – Gilbert Grabmayer
Sandfeld 8, 2100 Stetten
office@motofactory.at
Zuletzt aktualisiert am 19.05.2021.