. .

Oft hilft Feinbohren und Honen

Im Falle, dass bei Ihrem Motor nach einem Kolbenreiber nicht nur der Kolben sondern auch die Zylinderlauffläche beschädigt ist, können wir diese für Sie auf das nächste Übermaß feinbohren und honen.

Bei allen Motorblöcken wird die Zylinderlauffläche nach dem Honen zusätzlich noch gebürstet. Dies bewirkt, dass in der Einlaufphase weniger Abrieb ins Motoröl gelangt und diese dadurch verkürzt wird.